1950

Gründung des Unternehmens durch Michael Krist

1957/58

Kauf des Grundstückes Adam-Vogt-Straße 16, Neubau Wohnhaus und Werkstatt

1980

Reinhard Krist, bereits im Unternehmen als Schreinermeister tätig, übernimmt von Michael Krist die Geschäftsführung. Seine Ehefrau Liselotte arbeitet ebenfalls mit.

1982/83

Anbau einer neuen Produktionshalle mit 500 m², Aufstockung der Belegschaft

krist-historie-1983

1986/87

Anbau eines neuen Oberflächenraumes mit moderner Lackierkabine und Schleifraumes

krist-historie-1987

1993

Anschaffung eines modernen CNC Bearbeitungszentrums der Firma Biesse

krist-historie-1993

1996

1. Bauabschnitt in der Graf-Zeppelin-Straße 22, mit 300 m² Ausstellungsfläche und 600 m² Werkstatt und Lagerfläche

krist-historie-1996

2004

Erfolgreicher Abschluss der Meisterprüfung durch Tobias Krist, Einstieg ins Unternehmen als Projektleiter in der Abteilung Bauelemente

2008

Anschaffung einer CNC 5-Achs-Fräse der Firma Biesse

Erfolgreicher Abschluss der Meisterprüfung durch Markus Krist, Einstieg ins Unternehmen als Projektleiter in der Schreinerei

krist-cnc-maschine-2015

2012

Neubau einer modernen „gläsernen“ Schreinerei auf 8000 m² im Industriegebiet Landsberg West und Umzug an den heutigen Standort.

Gründung der Schreinerei Krist GmbH & Co.KG mit Reinhard Krist, Tobias Krist und Markus Krist als Geschäftsführer

krist-schreinerei-gebaeude-2014

2015

Anschaffung einer liegenden Plattenaufteilsäge der Firma Schelling

krist-plattensaege-2015